Flugzeug-Wrack mitten im Wohngebiet!

(01.07.2015) Flugzeugkatastrophe in Indonesien: 141 Tote, das ist die erste schreckliche Bilanz nach dem Absturz gestern in Sumatra und die Opferzahl dürfte weiter steigen. Eine Militärmaschine ist ja wenige Minuten nach dem Start mitten in ein Wohngebiet gecrasht. Alle 113 Passagiere sind tot, dutzende Bewohner der Siedlung kommen um, oder werden verletzt.

Ein Augenzeuge sagt:

"Es war zu Mittag, als ich das Flugzeug auf uns zukommen gesehen habe. Es hatte offenbar keine Antriebskraft mehr flog immer niedriger. Es hat richtig wackelig ausgesehen. Dann ist die Maschine genau in unser Wohnhaus gekracht, ich war zu dem Zeitpunkt zu Hause!"

Die Zerstörung am Absturzort ist gewaltig. Mitten aus dem Wohngebiet ragt ein riesiger Propeller in die Luft. Das Flugzeug hat ganze Häuserwände aufgerissen.

7-Jährige ertrunken

Dramatisches Bootsunglück

Cobra-Einsatz in Schule

Bursch mit Spielzeugwaffe

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca