Flugzeug schafft 'Nasen-Landung'!

(04.04.2014) Gefährliche Flugzeuglandung in Brasilien! Bei einer Fokker-Maschine lässt sich vor der Landung plötzlich das vordere Fahrwerk nicht ausfahren. Der Pilot vollbringt eine wahre Glanzleistung, er dreht Extra-Runden um den ganzen Sprit zu verbrauchen, damit die Maschine weniger explosiv ist. Dann schafft er am Flughafen Brasilia eine Punktlandung: Die Fokker setzt mit den Hinterrädern auf und bleibt sogar einige Meter stabil auf der Landebahn. Erst kurz vor dem Stillstand kippt die Nase nach vorne und schlittert am Asphalt. Trotzdem rollt die Fokker unbeschädigt aus – alle 54 Menschen an Bord bleiben unverletzt!

Jetzt hat sich auch ein Video von der krassen Bruchlandung ins Netz geschummelt:

Sommer Wochenende steht bevor

Ab Montag wirds feucht und kalt

Achtung Betrug: Teure Liebe!

Salzburger verliert 100.000 Euro

22-Jähriger schlägt Polizisten

Alkoholisiert und Aggressiv

17-Jährige mit Waffe bedroht

Zum Mitkommen gezwungen

Frau stirbt in Flammen!

Bei Brand in Wohnung

Lebendig begraben!

Zwei Kinder ersticken in Kiste

18-Jähriger stirbt an Corona

Jüngstes Opfer in Oberösterreich

Pandemie-Ende 2022?

Moderna-Chef rechnet damit