Food-Mythos 4: Trockenfrüchte

(05.04.2016) Getrocknete Früchte enthalten viele wunderbare Inhaltsstoffe: Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe. Allerdings verlieren die Früchte durch den Trocknungsvorgang eine Menge an Geschmack, was zur Folge hat, dass die Hersteller viel Zucker hinzufügen. Konservierungsmittel um die Früchte länger haltbar zu machen, sind auch nicht gerade gesundheitsfördernd. Am besten ist, du trocknest die Früchte selber, dann erwarten dich keine unangenehmen Überraschungen.

Es gibt Snacks, die geben dir Energie beim Sport. Das macht sie allerdings nicht zu absoluten Schlankmachern.

Pink bricht Rekord!

Sie erhält den Icon Award

Doppelmord in Salzburg

Nächste Beziehungstat

Trampolin auf Gleis

gefährliche Situation

Gebrauchte Tests verwendet!

Täter verhaftet

Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

Wien präsentiert "Mittelweg"

Outdoor vor indoor

Neuer YouTube Kanal

Für Kate und William

Grausamer Mord an Mutter

Mann zündet Französin an