Foodtrend: Schwarzes Eis!

(11.07.2016) Würdest du schwarzes Eis essen? Der Foodtrend aus New York macht gerade auf Instagram die Runde.

Ein Eissalon in New York hat das Sommer-Special kreiert. Eigentlich ist es Kokosnuss-Eis, aber mit Asche versehen. Und das gibt der Eiscreme die schwarze Farbe.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:

"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

Die schwarze Eiskugel schaut zwar unappetitlich aus – soll aber unfassbar gut schmecken.

Übrigens: Die Kokosnuss-Asche ist nicht schädlich. Marielle Shallow verkauft das schwarze Eis und sagt im US-TV:

"Es ist ganz normales Kokosnuss-Eis mit Asche und schwarz. Ich sage deshalb den Kunden immer dazu, dass sie es lieber nicht essen sollten, wenn sie weiß angezogen sind. Das kann böse Flecken machen. Aber den meisten ist das egal, die lieben unser schwarzes Eis." Check dir die Fotos vom schwarzen Eis – online auf kronehit.at.

Macron will aufrüsten?

EU braucht Schutz

Kommt Harvey Weinstein frei?

Gericht hebt Urteil auf

Mädchenbande in Wien

Überfall in Wohnung!

Unglaublicher 6-fach-Jackpot!

7 Millionen Euro warten!

Toter Bub in Tirol

Mordanklage gegen Vater

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion