Foto: Beim Selfie machen geblitzt!

(05.01.2016) Uuups, dieses Selfie hätte ein 35-jähriger Deutscher wohl sein lassen sollen! Der Stuttgarter fotografiert sich während der Autofahrt und rast dabei in eine Radarfalle. Der 35-Jährige hat aber Glück. Dass er sein Handy in der Hand hält, ist am Selfie nicht zu sehen. Er bekommt nur eine Strafe wegen Geschwindigkeitsübertretung.

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet