Foto: Beim Selfie machen geblitzt!

(05.01.2016) Uuups, dieses Selfie hätte ein 35-jähriger Deutscher wohl sein lassen sollen! Der Stuttgarter fotografiert sich während der Autofahrt und rast dabei in eine Radarfalle. Der 35-Jährige hat aber Glück. Dass er sein Handy in der Hand hält, ist am Selfie nicht zu sehen. Er bekommt nur eine Strafe wegen Geschwindigkeitsübertretung.

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"