Foto-Checklist 1: Denk nicht nach

(02.05.2016) Licht, Outfit, Haltung, Mimik – unfassbar viele Punkte, an die du in diesem einen kurzen Moment denken solltest. Nämlich dann, wenn der Auslöser gedrückt wird. Aber bitte – mach dich nicht verrückt. Der wichtigste Bestandteil eines guten Fotos ist nach wie vor Natürlichkeit! Wenn du verkrampfst, kann es nicht funktionieren.

Der Trick: Übe Haltungen zuhause vor dem Spiegel. Die kannst du dann im Fall des Falles einfach abrufen. Mit genügend Training wird das ein Kinderspiel! Und du siehst scheinbar spielend leicht einfach perfekt aus.

Alles klar soweit? Dann teile die Story mit deinen Freunden! Dann wird es vielleicht sogar ein perfektes Gruppenfoto…!

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet

Bon Jovi approved

Jake und Millie sagen "ja"

Klimaaktivisten: Hungerstreik

Berliner verzichten fürs Klima