Foto-Checklist 6: Das Outfit

(02.05.2016) Die Verpackung zählt. Es gibt Muster und Schnitte, die einfach auftragen – da kann man gar nichts machen. Wilde Muster oder grelle Farben (auch Rot!) schummeln immer ein bisschen mehr dazu, als eigentlich da ist. Das Gleiche gilt für Leder. Auch Verkleiden ist natürlich ein No-Go, für ein gutes Foto musst du dich auch wohlfühlen, wie du bist.

Der Trick: Grün-, Blau- und Brauntöne schmeicheln unserer Figur. Auch Schwarz ist ein Klassiker – wenn du nicht gerade so einen hellen Hautton hast, dass du dadurch blass wirkst. Generell gilt: Vermeide alles, was Licht reflektiert. Matte Kleidung macht schlanker.

Und jetzt – schick den Fotografen am besten weg. Also zumindest ein bisschen…

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen