Foto-Checklist 6: Das Outfit

(02.05.2016) Die Verpackung zählt. Es gibt Muster und Schnitte, die einfach auftragen – da kann man gar nichts machen. Wilde Muster oder grelle Farben (auch Rot!) schummeln immer ein bisschen mehr dazu, als eigentlich da ist. Das Gleiche gilt für Leder. Auch Verkleiden ist natürlich ein No-Go, für ein gutes Foto musst du dich auch wohlfühlen, wie du bist.

Der Trick: Grün-, Blau- und Brauntöne schmeicheln unserer Figur. Auch Schwarz ist ein Klassiker – wenn du nicht gerade so einen hellen Hautton hast, dass du dadurch blass wirkst. Generell gilt: Vermeide alles, was Licht reflektiert. Matte Kleidung macht schlanker.

Und jetzt – schick den Fotografen am besten weg. Also zumindest ein bisschen…

Haft für Cyber-Mobbing?

Japan reagiert auf Suizid

Bereits seit 2020 bekannt!

Missbrauch Wiener Kindergärten

Rihanna: Reichste Sängerin

jüngste Selfmade-Milliardärin

Boris Johnson tritt zurück!

Berichtet die BBC

Österreich: Sprit viel zu hoch

So teuer wie noch nie!

Fix: Abbiegen bei Rot!

Radfahrer-Novelle beschlossen

Maskenpflicht in Supermärkten!

Wien entscheidet heute!

Aufgedeckt: Musk hat 9 KInder!

Nun Probleme für Tesla?