Foto-Checklist 6: Das Outfit

(02.05.2016) Die Verpackung zählt. Es gibt Muster und Schnitte, die einfach auftragen – da kann man gar nichts machen. Wilde Muster oder grelle Farben (auch Rot!) schummeln immer ein bisschen mehr dazu, als eigentlich da ist. Das Gleiche gilt für Leder. Auch Verkleiden ist natürlich ein No-Go, für ein gutes Foto musst du dich auch wohlfühlen, wie du bist.

Der Trick: Grün-, Blau- und Brauntöne schmeicheln unserer Figur. Auch Schwarz ist ein Klassiker – wenn du nicht gerade so einen hellen Hautton hast, dass du dadurch blass wirkst. Generell gilt: Vermeide alles, was Licht reflektiert. Matte Kleidung macht schlanker.

Und jetzt – schick den Fotografen am besten weg. Also zumindest ein bisschen…

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe