FOTO: iPhone bekommt Airbags

(25.11.2015) Der Alptraum für jeden Smartphone User: Das Handy fällt herunter und der Screen ist total zerstört. Dem will Apple jetzt ein Ende bereiten und tüftelt wohl gerade an einem Airbag für’s iPhone. Ein dementsprechendes Patent hat das Unternehmen vor kurzem eingereicht. Das Gerät soll durch die eingebauten Sensoren einen Sturz erkennen und in diesem Fall Bumper an allen vier Ecken ausfahren. Diese könnten auch dazu dienen, das iPhone über Wasser zu halten, falls es in einen See oder ins Pool fällt. Für’s kommende iPhone 7 dürfen wir diese Technologie allerdings wohl noch nicht erwarten.

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht