Foto: Kalb hat fünf Beine

Das Fünfte ragt aus Kopf

(23.09.2019) Niemand will Kälbchen Elsie! Der Grund ist grausam, denn das Kalb hat ein Extrabein. Statt mit vier Beinen kommt Elsie mit fünf auf die Welt – und das Fünfte befindet sich an einer sehr ungewöhnlichen Stelle, denn es ragt aus dem Kopf der kleinen Kuh.

Zunächst will das einzigartige Kalb niemand haben. Bei einer Auktion findet Elsie dann aber Besitzer, die sie ab der ersten Sekunde ins Herz geschlossen haben. Dabei handelt es sich um ein Pärchen aus dem US-Bundesstaat Louisiana. Niemand sonst will das Kalb haben, deshalb hat das Paar leichtes Spiel. Sie bekommen das Tier um nur 35 Dollar. Das ist mega-billig, denn Elsie hat somit ein neues Zuhause gefunden.

Um nur 35 US-Dollar – Gebote für ein gesundes Tier starten normalerweise bei 100 Dollar. Das ist also wirklich ein super Schnäppchen gewesen. Die Bilder von Elsie gehen viral und die User im Netz feiern das Kälbchen mit dem wortwörtlichem „gewissen Extra“. Ihre Besitzer haben sogar eine eigene Facebook-Page für das Kalb erstellt.

An die Schlachtbank denken die Besitzer auf keinen Fall. Elsie wird also ein schönes, chilliges Leben haben. Das fünfte Bein wird nur entfernt, wenn es medizinisch notwendig sein sollte.

U6-Unfall: Ärger um Gaffer

Rechtliche Schritte geprüft

Schüsse auf Auto in Wien

Wilde Verfolgungsjagd gestoppt

Start für Mathe-Hotline

Hilfe für Maturanten

Penis "Fehlgriff" wird teuer

13.500 Euro Strafe

5 Tage in der Wildnis

Junge Frau überlebt

Zweigeschlechtliche Spinne

Unterschiedliche Körperhälften

Ausmisten für den guten Zweck

miss Charity Projekt

Zeckenalarm in Österreich!

Neue Arten bei uns aktiv