FOTO: Mauskopf im Burger

(29.11.2015) Grausame Entdeckung! Ein Maci-Besucher in Mexiko City hat in seinem Burger einen echt ekelhaften Fund gemacht: Ein abgetrennter, blutender Mauskopf liegt neben seinem bestellten Hamburger.

Die die Behörden sind schockiert und sperren sofort das Lokal. Mittlerweile ist zumindest klar, dass die Maus nicht mit dem Burger verkocht worden sei. McDonald´s verspricht jetzt, den Hintergrund so schnell wie möglich aufzuklären.

Immer mehr hören Kronehit!

920.000 unter der Woche

Angeleinter Hund überfahren!

OÖ: Mitten auf Zebrastreifen

Klimabonus ab heute

Für rund 450.000 Menschen

Hackerangriff auf Magenta!

20.000 Kundendaten betroffen

Nach Oscar-Watschen

Will Smith wieder im Geschäft

Terrorprozess in Wien

Hohe Haftstrafen

Aus für CoV-Maßnahmen: "Gut so"

Experten geben grünes Licht

"Star Trek: Picard"

Letzte Staffel mit alter Crew