FOTO: Mauskopf im Burger

(29.11.2015) Grausame Entdeckung! Ein Maci-Besucher in Mexiko City hat in seinem Burger einen echt ekelhaften Fund gemacht: Ein abgetrennter, blutender Mauskopf liegt neben seinem bestellten Hamburger.

Die die Behörden sind schockiert und sperren sofort das Lokal. Mittlerweile ist zumindest klar, dass die Maus nicht mit dem Burger verkocht worden sei. McDonald´s verspricht jetzt, den Hintergrund so schnell wie möglich aufzuklären.

G20-Minister in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz