FOTO: Tröstender Polizist rührt die User

(23.06.2015) Das Foto eines US-Polizisten mit einem Kleinkind entzückt das Internet. Nick Struck wird am Donnerstag zu einem schweren Autounfall im US-Bundesstaat Colorado gerufen. Ein voll besetzter SUV ist verunglückt, warum ist unklar. Alle sechs Insassen werden aus dem Wagen auf ein Feld geschleudert. Der Vater stirbt. Seine Frau und eines der vier Kinder werden verletzt ins Spital gebracht. Als der Polizist an die Unglücksstelle kommt, beginnt er eines der Kinder zu beruhigen. Er hält die 2-Jährige am Arm und singt ihr vor.

Eine Autofahrerin sieht das und macht ein Foto, jetzt geht das rührende Bild um die Welt. Nick Struck hat selbst eine kleine Tochter, er sagt im US-TV:

"Sie haben mir dieses kleine Mädchen gegeben, es war etwa zwei Jahre alt. Ich wollte das tun, was ich für meine eigene Tochter tun würde. Wenn meine Kleine stürzt und sich wehtut, singe ich immer "Twinkle, twinkle little stars" für sie. Also habe ich zu singen begonnen. Es ist schlimm zu wissen, dass das kleine Mädchen keinen Vater mehr haben wird."

Teile diese rührende Story mit deinen Freunden!

Fitnessstudios startklar

Ab morgen trainierst du wieder

Feuer: Mädchen rettet Familie

Brand am Todestag des Vaters

Laudamotion: Noch Hoffnung?

Neues Ultimatum

Bald keine Windeln mehr

Notstand in China befürchtet

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr