FOTO: Omi mit dem Rolli auf der Autobahn

(19.10.2015) Einer der ungewöhnlichsten Einsätze, die ich je erlebt habe. Wenn das mal ein Polizist sagt, dann steckt wohl was dahinter.

In dem Fall: eine 89-jährige Frau, die mit ihrem Behindertenfahrzeug auf die Autobahn fährt. Nach einem Kirtagbesuch macht sie sich auf den Heimweg - und zwar auf dem Pannenstreifen der A1 Westautobahn.

Und die Omi gibt auch noch an, dass sie umgedreht hätte - weil ihr so viele Autos entgegen gekommen wären.

Aber irgendwann hat der Spaß ein Ende - zum Glück ist die 89-jährige "Queen der Seniorenmobile" unverletzt geblieben.

P.S.: Siehst du auch dieses Grinsen im Rückspiegel? ;)

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert