Frankreich ist Weltmeister!

(15.07.2018) Die WM 2018 in Russland ist vorbei. Der neue Weltmeister heißt: Frankreich.

Ein nervenaufreibendes Spiel vor allem für die kroatischen Fans. Angefangen von einem Freistoß-Tor, das sich zu einem Eigentor entwickelt, bis hin zu einem Elfmeter durch ein Handspiel. Beide Mannschaften haben bis zur letzten Minute gekämpft. Der Sieg geht aber nach Frankreich. Endstand 4:2.

Damit holt sich Frankreich zum zweiten Mal nach 20 Jahren den Weltmeister-Titel. In den Fan-Zonen in Paris ist die Stimmung ausgelassen. Tausende Besucher jubeln und feiern den Erfolg.

Was für ein WM-Sonntag! Wir gratulieren dem Weltmeister Frankreich!

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft