Frau (90) nach Sturz bestohlen

(07.08.2018) Dreist! In Wien nutzen zwei Diebinnen den Sturz einer 90-jährigen Frau schamlos aus. Sie begleiten die betagte Dame nach Hause, stehlen ihr dort 400 Euro sowie eine Bankomat- und Kreditkarte und locken ihr den Code heraus. Mit der Karte heben sie Geld ab. Gesamtschaden: 6.300 Euro.

Passiert ist der Vorfall bereits am 7. Juni. Nun hat die Polizei die Fotos der gesuchten Frauen veröffentlicht. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt Wien unter 01/31310 25800

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"

Überdosierte Medikamente?

Software-Panne bei E-Medikation