Frau aus Auto gelockt: Attacke

Hast du Hinweise?

(17.12.2019) Fahndung nach brutaler Messer-Attacke! Im Wiener Bezirk Penzing ist es am Sonntag ja zu einem Angriff auf eine Frau gekommen. Ein unbekannter Mann ist kurz nach der Stadtgrenze, auf Höhe der Hauptstraße 105, vor ihr Auto gesprungen und hat diese angehalten. Die Frau wollte helfen und ist dabei aber überfallen worden. Sie ist durch Schnitte im Hals- und Bauchbereich verletzt worden. Noch dazu hat der Täter Bargeld im oberen zweistelligen Bereich gestohlen.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Bist du am Sonntag gegen 6:05 bis 6:15 in der Nähe gewesen und hast etwas beobachtet? Dann melde dich bitte sofort beim Landeskriminalamt unter der Nummer 01-31310-33800.

Täterbeschreibung:

  • ca. 30-50 Jahre alt
  • 180 cm groß
  • braune kurze Haare
  • möglicherweise Linkshänder
  • vermutlich österreichischer Staatsbürger

(mt/17.12.19)

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!