Frau erstickt an Kuchen

Wettessen in Australien

(27.01.2020) OMG! Unglaublich, was bei einem Wettessen in Australien passiert ist: Am Sonntag beißt eine Frau in ein Stück Lamington, ein typisch australischer Kuchenwürfel. Was danach passiert, ist der pure Horror. Sie bekommt plötzlich einen Anfall und verschluckt sich. Die Frau ringt um Luft, sofort kommen von allen Seiten Mitarbeiter und versuchen, der 60-jährigen zu helfen - leider vergeblich. Sie stirbt kurze Zeit später im Krankenhaus. Das Wettessen hat zu Ehren des Feiertags Australia Day stattgefunden. Die Polizei untersucht den Fall.

(ap)

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung