Frau fast aus Fenster gestoßen!

Graz: Wilder Ehestreit!

(11.09.2023) Ein Mann (59) hat in der Nacht auf Sonntag in Graz versucht, seine gleichaltrige Ehefrau aus dem Fenster zu stoßen. Die Frau wehrte sich heftig, zudem bemerkten Nachbarn dies und konnten durch laute Zurufe den Mann von seinem Vorhaben abbringen. Er wurde von Streifenbeamten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mitteilte.

Bewohner eines Mehrparteienhauses in Graz hatten am Samstag gegen 19.15 Uhr eine lautstarke Auseinandersetzung gehört. Gleich darauf sahen sie den mongolischen Staatsbürger und die Ehefrau in einem Streit am Fenster. Der Mann schrie die Frau an und versuchte sie aus dem Fenster zu stoßen, konnte aber durch die Zurufe und die Gegenwehr seiner Frau davon abgehalten werden. Die 59-Jährige blieb unverletzt, das Motiv ist noch unklar.

(MK/APA)

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien