Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

(28.03.2020) Krasser Vorfall in Tirol: Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau ist mit ihrem Hund Gassi gegangen. Dabei hat sie den 40-Jährigen erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle abgelagert hat.

Der 40-Jährige hat daraufhin behauptet corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

(mt/apa)

LKW rast in Menge

US-Proteste

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause