Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

(28.03.2020) Krasser Vorfall in Tirol: Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau ist mit ihrem Hund Gassi gegangen. Dabei hat sie den 40-Jährigen erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle abgelagert hat.

Der 40-Jährige hat daraufhin behauptet corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

(mt/apa)

Manaus erreicht Herdenimmunität

als erste Stadt weltweit

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"