Frau mit Ansteckung bedroht

hat Illegales beobachtet

(28.03.2020) Krasser Vorfall in Tirol: Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau ist mit ihrem Hund Gassi gegangen. Dabei hat sie den 40-Jährigen erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle abgelagert hat.

Der 40-Jährige hat daraufhin behauptet corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

(mt/apa)

Cobra-Einsatz in Schule

Großalarm in Wien

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige