Influencerin stürzt in den Tod

...und das beim Selfie machen!

(15.07.2021) Sie hat den Nervenkitzel geliebt! Sophia Cheung ist als sogenannte "Daredevil-Influencerin" bekannt geworden. Auf ihrem Instagram-Kanal postet die 32-Jährige regelmäßig Bilder, die sie in schwindelerregender Höhe zeigt. Egal ob auf Bergen oder steilen Klippen, Sophia riskiert immer wieder aufs neue ihr Leben für den perfekten Shot! Jetzt hat ihr dieser Leichtsinn das Leben gekostet. Vergangenen Sonntag stürzt sie in Hongkong von einem Wasserfall in den Tod.

beim posen gestürzt

Die Influencerin ist mit Freunden zu einem Wasserfall gewandert. Am Rande des Wasserfalls hat sie dann für ein Selfie posiert, jedoch plötzlich den Halt verloren. Sie stürzt in die Tiefe. Ihre Freunde haben sofort Hilfe gerufen, doch die Ärzte konnten nichts mehr für Sophia tun.

(MB)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen