Frau sucht neue Liebe für Ehemann

(07.03.2017) Eine emotionale Kontaktanzeige aus den USA bewegt gerade Millionen User im Netz. Eine schwerkranke Frau sucht darin für ihren Mann eine neue Partnerin. Der Grund: Die Kinderbuchautorin Amy hat Krebs und wird nicht mehr lange leben. Deshalb gibt sie in der New York Times eine Anzeige auf. Für ihren geliebten Ehemann soll das Leben auch nach ihrem Tod weitergehen. 26 Jahre sei sie mit dem außergewöhnlichsten Mann überhaupt verheiratet gewesen. Jetzt wünscht sie sich eine neue Liebe für ihn.

Das Ganze ist eine unglaubliche Liebeserklärung, sagt Psychologe Enrique Grabl:
"Auf die Distanz scheint mir das ein Hinweis auf eine wirklich innige, wahrhaftige Liebe zu sein, wenn sich die Frau Gedanken macht, wie ihr Mann die schwere Zeit nach ihrem Tod durchstehen wird. Ich glaube, dass die Liebe hier wirklich eine einzigartige ist. Die Frau macht sich Gedanken und Sorgen um ihren Mann."

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür