Frau überlebt mit Messer im Kopf

(05.10.2014) Eine ganze Armee an Schutzengeln hatte die 22 Jahre alte Brasilianerin Alcileide Rodrigues dos Santos. Wie durch ein Wunder überlebt sie eine Küchenmesser-Attacke ihres Ex-Freundes. Er hat ihr das Messer in die Stirn gerammt.

Polizeibeamte haben die Frau blutüberströmt auf einer Parkbank in San Pedro entdeckt. Das Messer steckt immer noch tief in ihrem Schädel, genau über der rechten Augenbraue. Laut Polizei war die Frau ansprechbar. Ärzte sagen, dass die Frau wieder vollständig gesund wird.

Achtung: Dieses Video enthält verstörende Bilder!

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Kein Notarzt: Steirer stirbt!

Ländliches Personaldrama?

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA