Frau schwer verletzt

Mann legt sie auf Straße ab

(11.10.2019) In der Nacht auf heute hat ein Mann im Wiener Bezirk Wieden eine schwer verletzte Frau aus einem Mehrparteienhaus getragen. Er hat die bewusstlose 26-Jährige zwischen geparkten Autos auf der Straße abgelegt und ist anschließend wieder in seine Wohnung zurückgekehrt. Passanten haben der bewusstlosen Frau sofort Erste Hilfe geleistet und auch umgehend die Polizei verständigt. Die Beamten haben den Mann anschließend in seiner Wohnung festgenommen. Die Tür hatte der 25-Jährige offen stehen gelassen. Die Frau wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. In welcher Beziehung sie zu dem Mann steht, ist bisher noch unklar.

Drillinge im St.Josef Spital

Aller guten Dinge sind drei

Fonduegabel-Angriff in Tirol

Schwere Körperverletzung

Vergewaltigung: Taxler in Haft

Fahrgast (19) missbraucht?

Taxler hat Frau vergewaltigt?

Vorwürfe in Graz

Impfstoff gegen Coronavirus?

Ab April im Test

Feige Gruppenattacke in Linz

20-Jähriger schwer verprügelt

Thiem im Rio-Viertelfinale

Nach Schwerarbeit

CO-Austritt: Kind bewusstlos

im Bad gefunden