Friedensnobelpreis verliehen!

Nicht an Greta Thunberg

Der Friedensnobelpreis ist vergeben und er geht nicht an die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg. Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed bekommt in diesem Jahr den Friedensnobelpreis. Er wird für seinen Einsatz für Frieden und internationale Zusammenarbeit und vor allem für seine Initiative zur Lösung des Grenzkonflikts mit dem äthiopischen Nachbarland Eritrea ausgezeichnet. Das gab das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo bekannt. Die Auszeichnung ist mit 830.000 Euro dotiert. Im letzten Jahr haben der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad die Auszeichnung erhalten für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Kriegswaffe.

Schüsse in Tirol!

Cobra-Einsatz

Bub (5): Koks in Kindergarten

wollte Spiderman sein

Alle Infos zu Straßensperren!

kronehit Verkehrscheck

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Vegan: Vorsicht, müde Knochen

Kids & Teenies sehr gefährdet

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate