Friedliche Akademikerball-Demo

(30.01.2016) Zum ersten Mal sind die Proteste gegen den rechten Wiener Akademiker Ball friedlich verlaufen! 2.800 Polizisten haben am Abend in der Wiener City für Sicherheit gesorgt. Die im Vorfeld befürchteten Ausschreitungen und Randale bleiben aus. Abgesehen von einigen explodierenden Feuerwerkskörpern und Eierwürfen auf Polizisten, soll es insgesamt nur drei Festnahmen gegeben haben! Zudem wurden bisher noch keine Verletzten und Sachbeschädigungen gemeldet! Die Demo-Organisatoren sprechen von rund 10.000 Teilnehmern, die Polizei hingegen von 5000.

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival