Füchse wollen im Bus mitfahren

(22.10.2017) Ein witziges Foto aus Berlin lässt auf Twitter die Herzen höher schlagen. Es zeigt drei Füchse, die gerade in einen Bus einsteigen.

Entstanden ist es vor zwei Wochen. Als ein Busfahrer an einer Endstation Pause macht, wird er von den Füchsen überrascht. Die Berliner Verkehrsgesellschaft hat das Foto nun getwittert.

Tatsächlich ist es so, dass Busfahrer immer öfter mit Wildtieren zu tun haben, so die Berliner Verkehrsgesellschaft.

Bub (5) stürzt aus Fenster

Tirol: 3-Meter Absturz

Rangnick zu Bayern?

Heiße Gerüchte um ÖFB-Coach

Schnee: 3400 Haushalte ohne Strom

Wintereinbruch im April

Lizenz für Pitbull und Co?

Nach tödlicher Hundeattacke

Ärzte: "Mehr Gratisimpfungen"

Derzeit zu viele Impflücken

GB: Asylpakt mit Ruanda

"Sicherer Drittstaat"

Geld: Jeder 3. Haushalt kämpft

Kostenexplosion setzt uns zu

CoV-Telegram-Netzwerk aktiv

Immer noch Verschwörungstheorien