Führerschein-Update mit neuen Fragen!

(23.02.2016) Mega-Update bei der theoretischen Führerscheinprüfung. Nach rund 30 Jahren werden mit 1. März die rund 1.800 Prüfungsfragen und die dazu passenden Fotos endlich aktualisiert. Höchste Zeit: Derzeit sieht man auf den Bildern nämlich Automodelle aus den 70ern und 80ern. Auch die Farbe der Bodenmarkierungen ist nicht immer aktuell.

Besonders wichtig ist aber, dass endlich auch Themen wie Smartphones und Navigationsgeräte in die Fragen einfließen. Verkehrspsychologe Gregor Bartl von 'allesführerschein.at':
“Ablenkung ist die Unfallursache Nummer 1 und gerade Smartphones lenken uns hinter dem Steuer gewaltig ab. Es ist höchste Zeit, dass diese Gefahr bei der Führerscheinprüfung thematisiert wird. Das schafft Bewusstsein.“

Wirf einen Blick' in die neuen Fragen - zum Beispiel hier!

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpen am Winseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza