Führerschein per Cam erschummelt

(06.03.2018) In Oberösterreich hat die Polizei eine groß organisierte Hi-Tech-Schummelei bei theoretischen Führerscheinprüfungen aufgedeckt.

Es erinnert tatsächlich an Agenten-Filme...

Führerschein per Spy-Cam ermittelt 2

Die Kandidaten sollen Kleidung mit einer eingearbeiteten Mini-Kamera getragen haben. So haben die externen Hintermänner die Fragen lesen und den Kandidaten die Antworten per Hörgerät übermitteln können.

Die Schummelei soll aber nicht gerade billig gewesen sein...

Führerschein per Spy-Cam erschummelt 3

Die Kandidaten sollen für die Schummelei bis zu 2.000 Euro gezahlt haben. Wer dahintersteckt, ist bisher unklar.

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten