Für Sixpack in den Bauch boxen?

(07.11.2016) Dieser Fitnesstrend ist superbrutal! Um einen stählernen Sixpack zu bekommen, lassen sich auftrainierte Bodybuilder während der Sit-ups in den Bauch boxen und treten! So sollen die Muskeln noch härter werden.

Die Trainingsmethoden-Clips gehen im Netz ab. Doch ist das die richtige Art zu trainieren und nicht extrem gefährlich?

Bitte nicht nachmachen, sagt Fitnessexpertin Elisabeth Niedereder: "Wenn man super-trainiert ist, ist es nicht so gefährlich, wie es aussieht. Die Trainingsmethode ist aber schon sehr brutal. Sie ist auch absolut nicht für Anfänger geeignet. Da muss die Bauchmuskulatur schon sehr gut trainiert sein. Auch muss man sehr schnell reagieren können, um die Muskeln rechtzeitig anspannen zu können, wenn der Tritt verpasst wird.

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?

Erfolgreichste ballsaison

Besucher- und Umsatzrekord

Jugendkriminalität wird brutal

Polizei bildet Arbeitsgruppe

Mutter (33) stirbt in Flammen

Wohnhausbrand in Salzburg

Klimademo auf A23

Zorn im Frühverkehr