Fußballer verliert bei Foul Hoden

(03.10.2017) Fußballprofi verliert bei Cup-Spiel einen Hoden! Dieser schreckliche Fall ist nun in Bosnien-Herzegowina passiert. Beim Match FC Zrinjski Mostar gegen den FC Sloga wird Außenverteidiger Marin Galic bei einem Foul unglücklich zwischen den Beinen getroffen. Er geht zu Boden!

Schließlich muss ihm im Spital ein Hoden entfernt werden, weil dieser durch den Tritt so stark verletzt worden ist. Ob Galic seine Fußball-Karriere fortsetzen wird, ist nicht bekannt.

Im Internet kursiert ein Video von dem schlimmen Foul! Dieses findest du weiter unten!

Fußballer verliert bei Foul Hoden 2

Zu schön um wahr zu sein

Harry Styles und Kylie Jenner

Wegen BDSM Skandal

Kim K lehnt Balenciaga-Deal ab

Kanye West: "Ich mag Hitler"

Entsetzen über US-Rapper

Seltene Bilder!

Julia Roberts zeigt Zwillinge

Rassismus Skandal im Palast

Hofdame entlassen

Sensation: Deutschland out!

WM-Trauma von 2018 wiederholt

Paar tritt Hund zusammen

Brutale Tierquälerei in OÖ

Drogenalarm bei Mädchen

Für Pillen in fremde Wohnungen