Gabalier gibt zu: Land großer Töchter

(28.07.2017) Der Riesen-Erfolg der Frauen-Fußball-Nationalmannschaft bei der Euro in den Niederlanden lässt auch einen Andreas Gabalier nicht kalt! In einem Facebook-Video gibt er jetzt zu: Wir sind ein Land großer Töchter!

Lang hat sich der Volks RocknRoller ja dagegen gewehrt. Beim Formel 1 Grand Prix in Spielberg hat sich der Steirer damals noch geweigert, die neue „Töchter“-Version der Nationalhymne zu singen. Ein Mega-Shitstorm war die Folge. Jetzt scheint ihn das Können der ÖFB-Ladys umgestimmt zu haben:

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat