'Game of Thrones': Virengefahr

Downloads extrem verseucht

(04.04.2019) Fans von “Game of Thrones“ sind offenbar besonders virengefährdet. Laut IT-Experten ist in illegalen Downloads der beliebten Serie besonders viel Malware enthalten. Allein im Jahr 2018 sind 17 Prozent des infizierten Download-Inhalts als “Game of Thrones“ getarnt gewesen. Auch in anderen angesagten Serien wie "The Walking Dead“, "Arrow“, "Suits“ oder "Vikings“ stecken viele Viren.

Thorsten Behrens von saferinternet.at:
"Die Cyberkriminellen kennen sich aus und wissen natürlich, was besonders beliebt ist und wonach am häufigsten gesucht wird. Serien laufen leider auf unterschiedlichen kostenpflichtigen Streaming-Diensten. Viele suchen daher nach Gratis-Varianten, wo sie die Serien illegal schauen können. Und dort schlagen die Betrüger zu."

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

7 Hunde aus Haus gerettet

Animal Hoarding in OÖ

Skurrile Verfolgungsjagd

Amphibienfahrzeug flüchtet

Auto aufgespießt & ausgebrannt

Horror-Crash auf A1