Gast bedrohte Wirt

Mit CO2-Pistole

(28.10.2021) Dass das Lokal Sperrstunde hatte hat ein 44-jähriger Kroate im steirischen Lieboch nicht akzeptieren wollen!

Als der Wirt dem Kroaten mitteilt, dass er das Lokal verlassen muss, entbrennt zwischen den beiden ein heftiger verbaler Streit! Der Gast wird dann ins Freie gedrängt, aber aufgeben will er nicht. Er läuft zu seinem Auto und holt eine CO2-Pistole hervor!

Damit marschiert er noch einmal in das Wirtshaus und bedroht die anwesenden Mitarbeiter wortlos, bevor er geht. Die alarmierte Polizei kann den Kroaten dann nicht weit vom Lokal in seinem Auto ausfindig machen und festnehmen.

Gegen den 44-jährigen wird ein Waffenverbot ausgesprochen, er wird auf freiem Fuß angezeigt.

(FJ)

Rodelcrash in Tirol!

'Alpine Coaster': Bremsversagen!

Musk greift Apple an!

Schlagabtausch auf Twitter

Maskenpflicht in Öffis bleibt!

Wien: auch jetzt im Winter

Ehemann zerhackt

Mit Hilfe von Sohn

Freitag+Samstag Handel dicht?

Streikgefahr groß

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen