Gastro: Heizstrahler-Pauschale

Wirtin verlangt Extra-Gebühr

(27.10.2022) 5 Euro extra für einen Tisch mit Heizstrahler! Die horrenden Energiepreise zwingen immer mehr heimische Wirte leider zu unpopulären Maßnahmen. Eine Wiener Gastronomin will über die Wintermonate nun ein Tischpauschale für die Verwendungen von Heizstrahlern verlangen. 5 Euro für einen kleinen Tisch, 10 Euro für eine großen. Gerne tut man das natürlich nicht, es gehe aber einfach nicht anders, so die Lokalbetreiberin.

Auch andere Wirte überlegen derzeit fieberhaft, wie und wo sie einsparen können, sagt der steirische Gastro-Obmann Klaus Friedl:
"Manche überlegen, ob sie die Küchenzeiten reduzieren, auch da lässt sich sicher etwas Geld einsparen. Es ist leider eine sehr schwierige Situation, in der wir aber zu solchen Maßnahmen einfach gezwungen sind. Am Ende entscheiden ja ohnehin die Gäste, ob und welche Maßnahmen sie akzeptieren."

(mc)

Bahnstreik am Montag

Schüler sind entschuldigt

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung