Geht Benzin bald aus?

Panikkäufe in den USA

(14.05.2021) Können Amerikanerinnen und Amerikaner bald nicht mehr tanken? An der Ostküste der USA gibt es extreme Benzin-Engpässe. Grund dafür: Vor wenigen Tagen hat es einen Cyberangriff auf die größte Benzin-Pipeline der USA gegeben. Weil die Menschen Angst haben mit ihrem Auto auf der Strecke zu bleiben, kommt es im Osten des Landes zu Panikkäufen. Autofahrer stehen stundenlang an Tankstellen, um anschließend mehrere Kanister Benzin zu kaufen. Drei von vier Tankstellen hätten jetzt gar keinen Sprit mehr. Aber sieh selbst:

Sogar in der Hauptstadt Washington DC wird das Benzin knapp. US-Präsident Joe Biden versucht zu beruhigen und ersucht die Bevölkerung nicht in Panik zu verfallen. Mit eher mäßigem Erfolg.

(CD)

ChatGPT bald kostenpflichtig

KI-Bot bekommt Abo-Modell

Mutter und Tochter erwürgt

Wien: Lebensgefährte verhaftet

Wirbel um "Fake-Urin"

Falsche Harnprobe fliegt auf

Uni/Job? Maturanten ahnungslos

Nur Hälfte gut informiert

Ist die Regierung korrupt?

Gallup: Jeder zweite glaubt es

Schwerer Skiunfall in Tirol

Mädchen in kritischem Zustand

10-Jähriger Held

Bub schreit Verbrecher nieder

Schnee-Chaos im Anmarsch

++Live Infos!++