Geklauter PKW überholt Besitzerin

(10.01.2017) Stell dir vor, du fährst mit dem Fahrrad und plötzlich wirst du von deinem eigenen Auto überholt, das dir Wochen zuvor gestohlen worden ist. Diese unglaubliche Story ist einer 60-jährigen Villacherin passiert. Seit Wochen muss sie Rad fahren, da ein Unbekannter ihren Wagen geklaut hat. Als sie der Dieb jetzt mit ihrem Auto überholt, steigt sie wie wild in die Pedale. Zum Glück ist der Verbrecher Raucher und bleibt beim nächsten Zigarettenautomaten stehen. Als ihn die Frau zur Rede stellt, flüchtet er zu Fuß, lässt aber seine Bankomatkarte zurück.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone:
“Dank der Karte hat die Polizei den Mann natürlich sofort ausforschen können. Die Frau ist überglücklich, sie hat ihr Auto jetzt wieder.“

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst