Genderreveal à la Gottschalk

Er lässt die Bombe platzen

(28.11.2023) Mit Thomas Gottschalk als "Wetten dass" - Moderator geht eine Ära zu Ende. Dennoch lässt es sich der eingefleischte Entertainer nicht nehmen, noch ein Geheimnis seiner Gäste an das Publikum zu weiterzugeben...

Die Rede ist vom Geschlecht des neugeborenen Babys von dem Sportlerpaar Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger. Diese haben bisher nicht verraten, ob ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen ist. Die zwei älteren Geschwister des Neugeborenen sind die Brüder Luka und Leon. Da würde doch ein Schwesterchen ein bisschen Abwechslung reinbringen oder? Aber jetzt ist die Katze aus dem Sack...

Seit dem Post, dass der kleine Schatz das Licht der Welt erblickt hat, wird spekuliert, was es denn nun sein kann...

Gottschalk im Kampf gegen die Fragezeichen

In Thomas letzten "Wetten Dass" - Show spricht der Moderator mit dem Pärchen über "Eltern Sein", Kindererziehung und ob Disziplin und Durchhaltewillen vererbbar seien. Ebenso verraten sie, dass sie, wenn ihre Kinder eine Sportkarriere anstreben würden, den Kids definitiv unterstützend zur Seite stehen werden. Auf diese Aussage grätscht Thomas hinein: "Aber du vermeidest den Fußball-Profi, ihr habt ja drei Jungs!"

Altbewährtes währt am längsten!

Es ist also wieder ein Junge. Trotz der geplatzten Bombe antwortet der ehemalige Fußballstar gelassen, mit "Richtig, ja.", auf Gottschalks Aussage. Das bedeutet also keine große Umstellung im Hause Ivanović/Schweinsteiger. Und wer weiß, vielleicht sitzt ja in der Zukunft schon einer ihrer Jungs auf der "Wetten Dass"-Couch... Nur quatschen sie wohl eher nicht mehr mit Herrn Gottschalk.

(JH)

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?