Gruseliger Werbeclip ist Renner im Netz

Ein teuflischer Videoclip ist derzeit der Renner im Netz! Über 13 Millionen Menschen haben den Minifilm schon angeklickt und sich gegruselt! Zu sehen ist wie ein Mann in einer ‚Starbucks‘-Filiale einer Frau Kaffee über ihren Laptop gießt. Sie rastet daraufhin komplett aus und schleudert ihn an die Wand. Allerdings ohne ihn zu berühren sondern nur mit der Kraft ihrer Gedanken. Die Kunden der Kaffeehaus-Filiale sind fassungslos und geschockt. Am Ende des Videos stellt sich heraus, dass es ein genialer Marketing-Gag ist. Der Clip macht Werbung für den Horrorfilm „Carrie“.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?