Gruseliger Werbeclip ist Renner im Netz

Ein teuflischer Videoclip ist derzeit der Renner im Netz! Über 13 Millionen Menschen haben den Minifilm schon angeklickt und sich gegruselt! Zu sehen ist wie ein Mann in einer ‚Starbucks‘-Filiale einer Frau Kaffee über ihren Laptop gießt. Sie rastet daraufhin komplett aus und schleudert ihn an die Wand. Allerdings ohne ihn zu berühren sondern nur mit der Kraft ihrer Gedanken. Die Kunden der Kaffeehaus-Filiale sind fassungslos und geschockt. Am Ende des Videos stellt sich heraus, dass es ein genialer Marketing-Gag ist. Der Clip macht Werbung für den Horrorfilm „Carrie“.

Messerangriff: Motiv unklar

Mann von Polizist angeschossen

Massive Netz-Störung

A1, Drei & Magenta betroffen!

Landtagswahl VBG

Die Ergebnisse

Neue Challenge auf Insta

User posten #oneword

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem