Gruseliger Werbeclip ist Renner im Netz

(09.10.2013) Ein teuflischer Videoclip ist derzeit der Renner im Netz! Über 13 Millionen Menschen haben den Minifilm schon angeklickt und sich gegruselt! Zu sehen ist wie ein Mann in einer ‚Starbucks‘-Filiale einer Frau Kaffee über ihren Laptop gießt. Sie rastet daraufhin komplett aus und schleudert ihn an die Wand. Allerdings ohne ihn zu berühren sondern nur mit der Kraft ihrer Gedanken. Die Kunden der Kaffeehaus-Filiale sind fassungslos und geschockt. Am Ende des Videos stellt sich heraus, dass es ein genialer Marketing-Gag ist. Der Clip macht Werbung für den Horrorfilm „Carrie“.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen