Schülerin gerade noch gerettet

Polizistin wirft sich vor Auto

(07.02.2022) Rettung in letzter Sekunde! In einer US-Kleinstadt in Maryland ist die Polizistin Annette Goodyear gerade als Schülerlotsin im Einsatz, als es zu einer extrem gefährlichen Situation kommt. Als eine Schülerin den Schutzweg überquert, rast ein Auto mit Vollgas auf die Schülerin zu. Um eine Tragödie zu vermeiden, wirft sich Goodyear ohne nachzudenken vor das Auto und reißt die Schülerin in letzter Sekunde aus der Gefahrenzone. Das Video zum Vorfall, das mittlerweile viral geht, siehst du hier.

Goodyear wird dabei selbst von dem Pkw erfasst und bleibt zunächst auf der Straße liegen. Mit leichten Verletzungen wird die Heldin dann ins Krankenhaus gebracht. Ihre Handlung bereut sie allerdings kein bisschen, wie sie auch in einem Interview mit FOX5DC erzählt. Ihr ist die Sicherheit der Kinder am wichtigsten.

(mr)

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft