Aus für illegale Webstreams?

(27.03.2014) Schwerer Schlag für alle, die gerne Filme im Internet schauen! Der Europäische Gerichtshof sagt mit einem Urteil jetzt nämlich illegalen Streams und Downloads den Kampf an. Internetanbieter dürfen demnach in Zukunft Websites, die Urheberrechte verletzen, einfach sperren! Das Urteil gilt als richtungsweisend für ganz Europa: Es könnte zu einer ganzen Welle an Website-Blockaden kommen!

Messerattacke in Wien

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier