Aus für illegale Webstreams?

(27.03.2014) Schwerer Schlag für alle, die gerne Filme im Internet schauen! Der Europäische Gerichtshof sagt mit einem Urteil jetzt nämlich illegalen Streams und Downloads den Kampf an. Internetanbieter dürfen demnach in Zukunft Websites, die Urheberrechte verletzen, einfach sperren! Das Urteil gilt als richtungsweisend für ganz Europa: Es könnte zu einer ganzen Welle an Website-Blockaden kommen!

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Haie schwimmen durch die Stadt

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game

Frauen gefilmt und missbraucht!

OÖ: Vorwürfe gegen Ex-Politiker

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer

Alternativer Nobelpreis

An Ukrainierin!

Noch ein Gas-Leck in Pipeline

Schweden entdeckt ein Viertes

Rapper Coolio ist tot

Song "Gangsta's Paradise"

Schweizer vergraben Unterhosen

Zur Qualitätsmessung