Pakete auspacken als Internettrend

(17.12.2014) Ein neuer Internet-Trend kommt pünktlich zu Weihnachten: Unboxing! Dabei filmen sich User, wie sie langsam und genüsslich Päckchen öffnen. Ob Post oder Geschenk, es geht darum, jeden einzelnen Winkel der Verpackung und des Materials festzuhalten. Der Inhalt ist dabei gar nicht so wichtig. Nur kurz wird gecheckt, ob das Handy, der Laptop oder die Schuhe in Ordnung sind. Zentral ist das Auspacken an sich. Youtube geht davon aus, dass alle Unboxing-Videos zusammen bereits eine Milliarde Mal angeklickt wurden. Über Werbung lässt sich damit also auch ganz gut Geld verdienen. Manche Unternehmen reagieren sogar schon darauf, um in den Videos vozukommen. Sie gestalten ihre Verpackungen um und machen sie unboxingfreundlich.

Hier filmt ein Mädl, wie es ein neues iPhone auspackt

Hier wird super-happy Kosmetik ausgepackt

Einmal Louboutins, aber bitte gaaaanz langsam

Teile das mit deinen Freunden und zeige ihnen, wie schön Pakete öffnen sein kann!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?

WKStA vs. Benko persönlich

Lage von Signa verschleiert?