Geschwisterliebe?!

Zoff bei den Royals!

(16.02.2023) Jaja, die Geschwisterliebe. Man kann diese Art von Liebe mit einer Hassliebe vergleichen. Mit Geschwistern ist es nicht immer einfach. Was das angeht, haben auch die britischen Royals so ihre Probleme. Seit Jahren ist das Verhältnis zwischen Prinz William und Prinz Harry angeschlagen. Ein Schuldiger war schnell gefunden, Herzogin Meghan. Viele waren der Meinung, dass die Streitigkeiten zwischen den Brüdern mit der Hochzeit von Prinz Harry und der Ex-Schauspielerin begonnen haben.

Doch ein Interview mit der NBC aus dem Jahre 2007 zeigt, dass das Verhältnis zwischen den Brüdern schon lange vor der Hochzeit kompliziert war. Als der Moderator, Harry fragte, was er beruflich machen wollen würde, wenn er kein Prinz wäre, übernahm William für ihn das Antworten. „Er würde wahrscheinlich Videospiele spielen und Bier trinken“, sagte der Kronprinz über seinen Bruder. Es scheint fast so, als ob William nicht gerade der feinfühligste Mensch wäre.

(CH)

Zwei Jahre Ukraine-Krieg

"Betrifft die ganze Welt"

Khloé Kardashian Fans in sorge

"Die Nase ist verschrumpelt!"

Machine Gun Kelly mit tattoo

schwarzer Oberkörper

Trauer um geliebte Vierbeiner

Dschungelkönigin trauert

Mutterherz blutet

Amira Pocher leidet

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter