Gestohlene Passwörter im Netz

Ist auch deines dabei?

Passwörter von zahlreichen Österreichern geistern durchs Netz!

Bereits Anfang des Jahres wurde ein gewaltiger Datensatz mit gestohlenen Log-in-Informationen veröffentlicht. Die Rechercheplattform "Addendum" hat diesen nun ausgewertet. Demnach sind auch mehr als drei Millionen Datensätze aus Österreich dabei. 350 stammen von österreichischen Politikern und Parteimitarbeitern, vor allem von den Grünen und der SPÖ.

Betroffen sind aber auch zahlreiche öffentliche Einrichtungen. So soll der Datensatz laut des Rechercheteams auch 1.500 Email-Adressen der österreichischen Polizei enthalten. Auch das Finanzministerium und das Land Steiermark sind in dem Datensatz stark vertreten.

Ob du beziehungsweise deine Passwörter betroffen sind, kannst du hier testen! Sollte sich dein Passwort in dem Datensatz befinden, empfehlen wir dir, dieses zu ändern.

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!