Vergewaltigung im Gefängnis! Prozess

(07.10.2013) Um Gewalt im Gefängnis dreht sich heute alles am Landesgericht Wiener Neustadt! Vor dem Richter steht ein 17 Jahre alter jugendlicher Häftling. Er soll einen Mithäftling brutal misshandelt haben. Der Angeklagte soll alles andere als zimperlich vorgegangen sein. Er soll einem 16-Jährigen mit der Faust und seinen Füssen ins Gesicht getreten haben. Er soll ihn schließlich auch zu Boden gedrückt und sexuell missbraucht haben – und zwar mit einem Besenstiel. Der beschuldigte Jugendliche bestreitet die Vorwürfe, er sagt es hätte lediglich eine Rauferei gegeben. Passiert ist das Ganze schon im Jänner, aufgeflogen aber erst im Sommer. Wenig später ist eine Debatte über Verbesserungen im Jugendstrafvollzug ausgebrochen.

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet

Ehe-Aus bei Kanye und Kim

Das ist der wahre Grund

2500 Euro im Schlaf verdient

Auf Twitch ist’s möglich