Giftköder-Attacke auf Weinwanderweg

(02.10.2017) Schon wieder Giftköder-Alarm in Wien! Einen Tag vor dem großen Wiener Weinwandertag am Wochenende sind erneut Köder mit tödlichem Rattengift entdeckt worden. In den Weingärten beim Cobenzl wurde das Gift ausgelegt. Die Giftköder sind nicht nur für Hunde, sondern auch für kleine Kinder lebensgefährlich.

Erich Goschler von Tierfreunde Österreich:
"Bei dem Giftköder am Cobenzl handelte es sich um Leberwurst vermischt mit Rattengift. Für Hunde, die den Köder aufnehmen, kann das tödlich enden. Symptome sind Durchfall, Erbrechen, Blut im Urin oder Schwierigkeiten beim Atmen."

Wenn dein Hund Gift aufnimmt, solltest du sofort zum nächsten Tierarzt fahren. Alle aktuellen Giftköderwarnungen checkst du dir auf der Homepage von Tierfreunde Österreich.

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark

Trump-Prozess

Wie geht's jetzt weiter?

Großbrand in Rohrbach!

1 Toter und 14 gerettet!

Drohnen vs. Möwen

Rom kämpft gegen Aggro-Vögel

Riesenzecken machen sich breit

Bereits in Norditalien

Elektriker: 115% Preisdifferenz

AK checkt Stundensätze

18-Jähriger stürzt in Tod

OÖ: Horror-Arbeitsunfall