Giftköder-Warnungen via WhatsApp

(03.10.2016) Pflicht-Service für alle Hundebesitzer! Die Tierfreunde Österreich warnen ab sofort via WhatsApp vor Giftködern. Wer sich kostenlos anmeldet, bekommt künftig Infos über aktuelle Giftköder-Funde direkt aufs Smartphone. Wer verdächtige Leckerlis findet, soll diese knipsen und das Foto und den Fundort an die Tierfreunde senden.

Thomas Altenhofer von den Tierfreunden Österreich:
“Wir checken das und teilen das dann natürlich so schnell wie möglich mit den Usern. Der WhatsApp-Dienst hat aber auch noch einen weiteren Vorteil. Wir informieren die Nutzer so auch über Tierfutter-Angebote und ähnliches.“

Zur kostenlosen Anmeldung für den WhatsApp-Giftköder-Dienst geht es hier

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"