Giraffen sind da!

(20.04.2017) Fleur und Sofie sind in Wien eingezogen! Das sind zwei Giraffenweibchen, die man ab dem 10. Mai im Wiener Tiergarten Schönbrunn betrachten kann, denn dann wird der neue Giraffenpark eröffnet. Derzeit sind die beiden Giraffen noch im historischen Teil der Anlage, nächste Woche dürfen sie dann auch in den großen Wintergarten. Die beiden Halbgeschwister wurden aus Rotterdam nach Wien gebracht und sollen sich derzeit bereits an ihre neue Heimat gewöhnen.

"Sofie hat schon nach wenigen Minuten ganz entspannt Rosenblätter geknabbert, die von ihren ehemaligen Pflegern mitgegeben wurden“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Noch können sich die Giraffen im historischen Teil bis zur Eröffnung in Ruhe eingewöhnen. Am 10. Mai wird der neue Giraffenpark eröffnet, dann kannst auch du die neuen Giraffen besuchen gehen!

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen