Giraffenköpfe auf Facebook

(30.10.2013) Giraffenköpfe sorgen zurzeit für Verunsicherung auf Facebook! Dahinter steckt ein scherzhaftes Kettenrätsel, das auch einer deiner Freunde posten könnte. Wer die Aufgabe nicht lösen kann, muss sein Profilbild drei Tage lang in einen Giraffenkopf ändern. Jetzt ist sogar das Gerücht aufgekommen, der Giraffenkopf sei mit einem fiesen Virus verknüpft. Alles Blödsinn, der Gag sei völlig harmlos, sagt Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Da ist gar nichts dran, das ist einfach nur eine nette Geschichte. Natürlich wundert man sich, wenn plötzlich alle Profilbilder zu Giraffen werden. Das gab es aber schon öfter, z.B. mit Comic-Bildern. Das wird immer wieder mal gemacht.‘

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung

Squid-Games-Star angeklagt!

Sexuelle Belästigung

Fahrradboten wollen mehr Geld

2000 Mindestgehalt

"Dick Pics" schicken strafbar?

Ministerium prüft!

Streik bei A1 Telekom?

Mitarbeiter für mehr Lohn!

Aktivisten legen Flughafen lahm

Berlin: Wieder festgeklebt