Girls' Day: Mädchen, traut euch!

Schluss mit Berufs-Rollenbildern

(27.04.2023) Von wegen “Das sind nur Jobs für Männer“! Am heutigen “Girls‘ Day“ sollen junge Mädchen in ganze Österreich wieder in die Berufswelt reinschnuppern. Ziel ist es, die Mädchen für mehr als nur die verstaubt-klassischen weiblichen Lehrberufe wie Einzelhandelskauffrau, Bürokauffrau oder Friseurin zu begeistern. Denn noch immer wird vielen Mädchen vermittelt, dass andere Jobs eher was für Burschen seien.

Dabei ist in den letzten Jahren das Interesse der Mädchen an Mathe, Info, Naturwissenschaft und Technik – also den sogenannte MINT-Berufen stark gestiegen. Gut so, sagt Frauenring-Vorsitzende Klaudia Frieben:

"Wichtig ist zu sagen, dass ja auch die Gehaltsmöglichkeiten in diesen Jobs viel besser sind. Also nur Mut, liebe Mädchen, ihr könnt alles machen, was ihr wollt. Lasst euch ja nicht einreden, dass solche Jobs nur was für Männer sind."

(mc)

Waffenruhe vor Ramadan?

Gespräche geben Hoffnung

7-Jährige ertrunken

Dramatisches Bootsunglück

Cobra-Einsatz in Schule

Bursch mit Spielzeugwaffe

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau