Glücksrad schnappt Verbrecher

(13.04.2017) Ein Verbrecher-Glücksrad sorgt im Netz derzeit für Aufsehen! Polizisten im US-Bundesstaat Florida veranstalten einfach ein Art Gameshow, um flüchtige Gangster zu schnappen. Jeden Dienstag wird ein Glücksrad mit zehn Verbrecherfotos gedreht und eine der Personen zum Gewinner gekrönt. Dieser Kriminelle wird dann gesucht und zwar von der ganzen Community. Das Video der Show wird auf Facebook gepostet und die Suche startet.

Dutzende Bösewichte konnten durch die Glücksrad-Fahndung schon geschnappt werden, sagt Sheriff Wayne Ivey im US-TV:

"Uns ist die Idee gekommen, weil wir nicht nur einfach Verbrecher schnappen wollen. Wir wollen unsere Community miteinbeziehen und dadurch unsere Gegend sicherer machen. Das Ganze funktioniert besser als gedacht! 76 Prozent der Verbrecher stellen sich selbst oder werden geschnappt - und das innerhalb von ein bis drei Tagen."

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe